Neuigkeiten aus Zypern

13.04.2012 20:03
Zyperns Griechen fürchten Soldaten der Türkei
Einer neuen Umfrage des Strategischen Forschungszentrums zufolge nehmen 78% der griechischen Zyprer fünf potenzielle Bedrohungen aus dem türkischen Teil Zyperns wahr. Diese sind laut der südzyprischen Zeitung Phileleftheros die Anwesenheit türkischer Soldaten im Norden (81%), die Herrschaft der sogenannten Neusiedler aus der Türkei (73), die internationale Anerkennung der Türkischen Republik Nordzypern, die Legitimierung der Teilung [...]
10.04.2012 20:19
Nordzyperns Präsident über die Zypernfrage
Nach einer dreitägigen Reise als Gast des Generalsekretärs der Organisation für Islamische Zusammenarbeit in die saudi-arabische Stadt Dschidda hat der Präsident der Türkischen Republik Nordzypern bei seiner Ankunft am Flughafen Ercan eine Erklärung abgegeben. Derviş Eroğlu betonte, dass die Geduld der türkischen Seite auf die Probe gestellt, aber sie keine weiteren 40 bis 50 Jahre [...]
07.04.2012 18:50
Umfrage in Nordzypern zur Zypernfrage
Bei einer Umfrage in der Türkischen Republik Nordzypern haben sich die Nordzyprer zu politischen Themen wie die Lösung des Zypernkonflikts geäußert. Den Ergebnissen der Meinungsumfrage zufolge wird der aktuell diskutierte Anschluss des Inselnordens an die Türkei lediglich von 31% der befragten türkischen Zyprer als eine Alternative zu den gängigen Lösungsmodellen betrachtet, während er für 51% [...]
04.04.2012 21:38
37.443 Arbeitslose in Südzypern
Die Arbeitslosigkeit in Südzypern ist im März 2012 im Vergleich zum gleichen Monat im Vorjahr um 31,8% gestiegen. Dies geht aus den aktuellen offiziellen Angaben des südzyprischen statistischen Amtes hervor. Damit verzeichnet der griechischsprachige Teil der östlichen Mittelmeerinsel den zweitgrößten Anstieg innerhalb der Europäischen Union nach Griechenland. Des Weiteren liegt der Süden Zyperns mit 25,8% [...]
01.04.2012 20:58
Ein Park für Rauf Denktaş in Ankara
Zu Ehren des im Januar verstorbenen ersten Staatspräsidenten der Türkischen Republik Nordzypern werden bald in der Hauptstadt der Türkei ein Park eingeweiht und eine Podiumsdiskussion veranstaltet. Der „Rauf Raif Denktaş – Park“ im Viertel Yaşamkent des Stadtteils Yenimahalle soll am 14. April um 11 Uhr feierlich eröffnet werden. Anschließend wird um 14 Uhr im Nazım [...]
29.03.2012 21:59
Die reichsten Türken
Die reichsten Türken des Jahres 2012 stehen nun fest. Das Wirtschaftsmagazin Forbes Türkiye hat auf einer Pressekonferenz die Namen der 100 reichsten Menschen der Türkei öffentlich bekanntgegeben. Insgesamt 19 Frauen und 81 Männer mit einem geschätzten Gesamtvermögen in Höhe von 95 Milliarden US-Dollar haben es auf diese Reichenliste geschafft. Ganz oben steht mit einem Reichtum [...]
26.03.2012 13:10
Neue Deadline für den Zypernkonflikt
Die Verhandlungen zur Überwindung der Zypernfrage dauern im Grunde seit der geographischen Zweiteilung im Sommer 1974 an. Die ersten Erfolge konnten der damalige Staatspräsident des Inselsüdens, Erzbischof Makarios III, und der kürzlich verstorbene politische Führer der Inseltürken, Rauf Denktaş, verzeichnen. Ihre Makarios-Denktaş-Leitlinien haben bis heute Gültigkeit. Sie schreiben die grobe Marschrichtung der Verhandlungen fest und [...]
23.03.2012 05:50
Gemeinsame Sendung mit Türkmeneli TV
Nach der Unterzeichnung eines Kooperationsprotokolls zwischen dem nordzyprischen Sender Bayrak TV (BRT) und dem irakischen Kanal Türkmeneli TV im Mai 2011 wurde wie vereinbart erneut eine gemeinsame Sendung ausgestrahlt. Der Programmbeitrag „Serbest Mikrofon“ (de: freies Mikrofon) von Türkmeneli TV wurde in der vergangenen Woche in Kooperation mit BRT gleichzeitig gesendet. Gast der Sendung war der [...]
19.03.2012 23:33
Strom aus Zypern für Israel
Zwischen der griechisch-zyprischen Republik und dem Staat Israel wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, welche die Durchführung einer technischen Feasibility-Studie für das Verlegen eines Seekabels zwischen der Region Palästina und der Insel Zypern festlegt. Das Teilprojekt sieht die Verlegung eines 287 Kilometer langen Stromseekabels zur Energieübertragung in etwa 2.000 Metern Tiefe im östlichen Mittelmeerraum vor. Nach einem [...]
17.03.2012 04:00
Schwedischer Bischof trifft Zyperns Obermufti
Sven-Bernhard Fast hat als erster ausländischer geistlicher Würdenträger den Präsidenten für Religionsangelegenheiten der Türkischen Republik Nordzypern in seinem Amtssitz besucht. Fast ist als Bischof von Visby das Oberhaupt eines der dreizehn Diözesen der schwedischen Kirche und verantwortlich für die Provinz Gotlands län und die im Ausland lebenden Schweden. Begleitet wurde der Bischof von seiner Ehefrau [...]
13.03.2012 23:10
Türkische Republik Nordzypern auf der ITB Berlin
Zwischen dem 7. und 11. März war die Türkische Republik Nordzypern (TRNZ) erneut zu Gast auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB). Der Stand hatte in der Vergangenheit mehrfach Preise erzielt. Die Aussteller waren neben dem nordzyprischen Tourismuszentrum in Frankfurt auch verschiedene Spezialveranstalter für Nordzypern. Seit vielen Jahren spielt der Tourismus eine tragende Rolle für [...]
11.03.2012 14:49
Acht Briten an Grenze zu Südzypern abgewiesen
Einer Gruppe aus acht Briten aus dem Dorf Karmi in Girne und neun zyprischen Türken wurde am Dienstag die Einreise in den griechischsprachigen Teil der Insel Zypern verweigert. Die Geschäftsleute waren mit einem angemieteten Bus auf dem Weg zu einer Versammlung in Larnaka bis sie am Metehan-Grenzübergang (gr: Agios Dometios) gestoppt wurden. Die südzyprischen Beamten [...]
08.03.2012 21:13
Der Anschluss Nordzyperns an die Türkei
Der türkische Chefunterhändler mit der Europäischen Union, Eğemen Bağış, hat in einem Interview mit der nordzyprischen Zeitung Kıbrıs im britischen London erklärt, dass die Türkische Republik Nordzypern zur 82. Provinz der Türkei werden könnte. Dies sei eine von mehreren Optionen, die bei einem erneuten Misserfolg bei den Verhandlungen zur Lösung der Zypernfrage in Betracht gezogen [...]
05.03.2012 01:42
Die Vergangenheit ist unsere Zukunft
Das Nationalarchiv und Forschungszentrum in Kyrenia Meine Existenz hier in Zypern mag eines Tages ein winziger Teil der Landesgeschichte sein, sowie von vielen anderen Expats, die auf die eine oder andere Art einen Eindruck hinterlassen haben, und vielleicht stehe ich als kleiner Ordner in den Regalen des Nationalarchivs und Menschen der Zukunft kommen hierher und [...]
01.03.2012 22:10
EU-Abgeordnete kritisiert Südzypern
Die deutsche EU-Abgeordnete Franziska Keller (Bündnis 90/Die Grünen) hat eine Lösung der Zypernfrage vor der EU-Ratspräsidentschaft Südzyperns eingefordert. Wie türkische Medien berichteten, habe Keller gefragt, wie ein Land EU-Probleme lösen wolle, welches sein eigenes Problem nicht lösen könne. Das Mitglied der hochrangigen Kontaktgruppe des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zur türkisch-zyprischen Gemeinschaft in Nordzypern sagte, [...]
28.02.2012 21:05
Gedenken an die Opfer von Xocalı
In der Türkischen Republik Nordzypern, in der Türkei und in Aserbaidschan fanden am zwanzigsten Jahrestag des Xocalı-Massakers verschiedene Gedenkveranstaltungen und Demonstrationen statt. Den Anfang auf Zypern machte der nordzyprische Premierminister İrsen Küçük am Donnerstag in der Hauptstadt, als er im Namen seines Volkes im Parlament die Ermordung zahlreicher Zivilisten in der aserbaidschanischen Kleinstadt Xocalı vor [...]
24.02.2012 22:02
Erzbischof warnt vor Türkisierung
In einem Interview mit der südzyprischen Zeitung Phileleftheros hat der Erzbischof der Insel Zypern erklärt, dass er in Zusammenarbeit mit der Opposition die Einigung auf eine nationale Linie gegen eine „Türkisierung Zyperns“ anstrebe. In den letzten Monaten sei Chrysostomos II. mit dem Chef der Demokratischen Versammlung (DISY), Nikos Anastasiadis, zusammengekommen und werde sich laut eigener [...]
21.02.2012 22:00
Derviş Eroğlu: „Wir haben einen Staat!“
In einer gemeinsamen Fernsehsendung von BRT und NTV hat der Präsident der Türkischen Republik Nordzypern, Derviş Eroğlu, mit dem NTV-Repräsentanten für Lefkoşa, Selim Sayarı, ein Interview über die aktuellen Zyperngespräche geführt. Eroğlu erklärte, während der beiden Treffen in Greentree hätte die südzyprische Seite die eingebrachten Vorschläge verneint und den Verhandlungen zur Lösung des Zypernkonflikts einen [...]
19.02.2012 01:00
Neue Universität in Pyla
Das Kabinett des griechischen Teil Zyperns hat vergangene Woche der Universität von Zentrallancashire die Lizenz zur Gründung einer Universität im Inselsüden erteilt und sie ins Register privater Hochschulen aufgenommen. Der neue Campus des „UCLan Cyprus“ wird sich im bikommunalen Dorf Pyla in der UN-Pufferzone befinden. Als Startdatum wurde der Oktober, also der Beginn des akademischen [...]
15.02.2012 22:20
Zweiter Tag des Esels in Büyükkonuk
In der Ortschaft Büyükkonuk auf der nordzyprischen Halbinsel Karpaz wurde der zweite „Tag des Esels“ zu Ehren der Karpaz-Wildesel am vergangenen Sonntag zelebriert. Der Ökotourismusverein des Ortes veranstaltete hierzu verschiedene Aktivitäten auf dem Dorfplatz. So wurden etwa traditionelle Volkstänze aufgeführt und landestypische Speisen, Getränke und Geschenkartikel verkauft. Des Weiteren wurden auch Eselstouren angeboten. Der Präsident [...]
12.02.2012 22:00
Krokodilstränen der AKP für Denktaş?
Drei Wochen nach der Gedenkzeremonie im türkischen Parlament zu Ehren des verstorbenen nordzyprischen Staatsgründers fiel erneut der Name von Denktaş in der Großen Nationalversammlung der Türkei. Der Abgeordnete der kurdischen „Friedens- und Demokratiepartei“ (BDP), Sırrı Sakık, hat am Mittwoch den Mitgliedern der regierenden „Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung“ (AKP) geheuchelte Zurschaustellung von Betroffenheit während des [...]
10.02.2012 10:21
Verunglimpfung des Präsidenten Südzyperns
Im griechischen Teil der Insel Zypern wird erneut gegen eine Person ermittelt, weil sie den südzyprischen Präsidenten Dimitris Christofias verunglimpft haben soll. Es handelt sich hierbei um eine junge Studentin, die nach der Explosion im Marinestützpunkt Mari bei einer Demonstration im August des vergangenen Jahres ihren Ärger gegen den griechisch-zyprischen Staatschef öffentlich Ausdruck verliehen hatte. [...]
08.02.2012 16:25
Die Vergangenheit ist unsere Zukunft – Das Nationalarchiv und Forschungszentrum in Kyrenia
Meine Existenz hier in Zypern mag eines Tages ein winziger Teil der Landesgeschichte sein, sowie von vielen anderen Expats, die auf die eine oder andere Art einen Eindruck hinterlassen haben, und vielleicht stehe ich als kleiner Ordner in den Regalen des Nationalarchivs und Menschen der Zukunft kommen hierher und lesen über mich und meine Arbeiten [...]
07.02.2012 14:00
Protest gegen Homophobie in Nordzypern
Der Verein „Initiative gegen Homophobie“ hat gegen die Strafverfolgung von Schwulen in der Türkischen Republik Nordzypern protestiert. Auslöser hierfür waren drei Festnahmen mehrerer Männer in den vergangenen acht Monaten. Ihnen wird vorgeworfen, gleichgeschlechtlichen Sex untereinander gehabt zu haben. Reşat Şaban, ein Mitglied des Führungsgremiums des Vereins in Nikosia, befürchtet, dass durch den Anstieg der Festnahmen [...]
07.02.2012 14:00
Protest gegen zyprische Homophobie
Der Verein „Initiative gegen Homophobie“ hat gegen die Strafverfolgung von Schwulen in der Türkischen Republik Nordzypern protestiert. Auslöser hierfür waren drei Festnahmen mehrerer Männer in den vergangenen acht Monaten. Ihnen wird vorgeworfen, gleichgeschlechtlichen Sex untereinander gehabt zu haben. Reşat Şaban, ein Mitglied des Führungsgremiums des Vereins in Nikosia, befürchtet, dass durch den Anstieg der Festnahmen [...]
04.02.2012 12:41
Mehr Arbeitslosigkeit im Süden
Die Arbeitslosigkeit im griechischsprachigen Teil der Insel Zypern ist im Monat Dezember des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 52,5% gestiegen. Dies geht aus den veröffentlichten Angaben von Eurostat hervor. Damit verzeichnet Südzypern den zweitgrößten Anstieg innerhalb der Europäischen Union nach Griechenland. Die Arbeitslosenquote des Inselsüdens betrug im Dezember 2010 noch 6,1% und ist [...]
04.02.2012 12:41
Arbeitslosigkeit in Südzypern gestiegen
Die Arbeitslosigkeit im griechischsprachigen Teil der Insel Zypern ist im Monat Dezember des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 52,5% gestiegen. Dies geht aus den veröffentlichten Angaben von Eurostat hervor. Damit verzeichnet Südzypern den zweitgrößten Anstieg innerhalb der Europäischen Union nach Griechenland. Die Arbeitslosenquote des Inselsüdens betrug im Dezember 2010 noch 6,1% und ist [...]
01.02.2012 18:15
Der PUIC-Beschluss zur Zypernfrage
Das siebte Treffen der Parlamentarischen Union der Mitgliedstaaten der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (PUIC) fand zwischen dem 26. und 31. Januar 2012 in Indonesien statt. Alle Mitgliedsländer wurden aufgerufen, „die aktive Zusammenarbeit mit dem zyprisch-türkischen Staat zu unterstützen und in allen Bereichen die Beziehungen mit ihr zu intensivieren und zu stärken, damit die unmenschlichen Isolationen [...]
29.01.2012 15:42
Mehmet Çakıcı wird erneut TDP-Chef
Bei der dritten Hauptversammlung der Sozialistischen Demokratiepartei (Toplumcu Demokrasi Partisi – TDP) in der Türkischen Republik Nordzypern wurde der amtierende Vorsitzende bestätigt. Der einzige Kandidat Mehmet Çakıcı wurde von der Mehrheit der 40 Delegierten am Sonntag auf dem Parteitag wiedergewählt. Während seiner Rede erklärte Çakıcı, dass seine Partei bei den nächsten Wahlen antreten werde und [...]
26.01.2012 15:41
Zypernkonflikt seit 1964
In einem Artikel in der Zeitung Alithia hat der Kolumnist Yiannos Ioannou die einseitige Betrachtung des Zypernkonflikts im Süden der Insel kritisiert. Seit dem Frühjahr 1964 sei die Republik Zypern fest in inselgriechischer Hand. Die Frage, ob die türkischen Zyprer freiwillig den Staatsapparat verlassen hätten oder verdrängt worden seien, sei als nebensächlich zu betrachten. Außerdem [...]
26.01.2012 15:41
Den Zypernkonflikt gab es auch in 1964
In einem Artikel in der griechischsprachigen Zeitung Alithia hat der Kolumnist Yiannos Ioannou die einseitige Betrachtung des Zypernkonflikts im Süden der Insel kritisiert. Seit dem Frühjahr 1964 sei die Republik Zypern fest in inselgriechischer Hand. Die Frage, ob die türkischen Zyprer freiwillig den Staatsapparat verlassen hätten oder verdrängt worden seien, sei als nebensächlich zu betrachten. [...]
23.01.2012 15:35
Rauf Denktaş Kulturzentrum in Şişli
Der Bürgermeister des Istanbuler Stadtbezirks Şişli, Mustafa Sarıgül, hat die Türkische Republik Nordzypern besucht. Zusammen mit einer Delegation traf der Politiker der Volkspartei der Republik (CHP), dem immer wieder zugetraut wird, für die CHP in der Türkei in Zukunft eine zentrale Rolle zu spielen, auch den Vorsitzenden der Demokratischen Partei (DP), Serdar Denktaş. Er kondolierte [...]
20.01.2012 10:34
Erinnerungen an Rauf Denktaş
Der ehemalige Assistent des Verfassungsgerichtspräsidenten Prof. Ernst Forsthoff, Dr. Christian Heinze, schrieb über Rauf Denktaş: „Dass in der ganzen Welt nur wenige Politiker mehr als fünfundzwanzig Jahre hindurch ihre Positionen so klar und eindeutig, nur mit anerkannten Grundsätzen und zutreffenden Tatsachen begründet, unverändert und gemäßigt vorgetragen haben wie dieser Staatsmann, wird nicht wahrgenommen.“ Selbst in [...]
17.01.2012 11:08
Staatsbegräbnis für Staatsgründer Denktaş
Das Staatsbegräbnis des ersten Präsidenten der Türkischen Republik Nordzypern, Rauf Raif Denktaş, fand im Beisein der türkischen Staatsspitze, ausländischer Gäste und tausender Menschen am heutigen Dienstag statt. Nach dem Totengebet in der Selimiye-Moschee in Nikosia wurden die sterblichen Überreste des ehemaligen Volksgruppenführers in seine letzte Ruhestätte im Republik-Park (Cumhuriyet Parkı) überführt. Später soll dort ein [...]
14.01.2012 11:06
Türkische Welt trauert um Rauf Denktaş
Am Abend des 13. Januar 2012 ist Rauf Raif Denktaş, der Staatsgründer der türkischen Republik Nordzypern im Alter von 87 Jahren in der Hauptstadt Lefkoşa an Organversagen gestorben. Der Volksgruppenführer der Zyperntürken hatte im Mai 2011 ein Schlaganfall erlitten und war danach in medizinischer Behandlung. Das Staatsbegräbnis des ehemaligen Präsidenten Denktaş wird im Beisein der [...]
11.01.2012 11:00
Neuer Zypern-Gipfel in New York
Für das Erreichen einer friedlichen und dauerhaften Lösung der Zypernfrage finden derzeit Gespräche zwischen Vertretern beider Volksgruppen statt. Am liebsten soll der Verhandlungsprozess zwischen dem türkischen Norden und dem griechischen Süden noch vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Südzypern erfolgreich beendet werden. Hierfür sei dem UN-Sonderberater Alexander Downer zufolge aber eine internationale Konferenz dringend notwendig. [...]
08.01.2012 10:55
Nordzyperns Innenminister in München
Der Minister der Türkischen Republik Nordzypern für Innere Angelegenheiten und kommunale Verwaltungen, Nazım Çavuşoğlu (UBP), wird am kommenden Donnerstag nach München reisen. Dort möchte er sich laut eigener Aussage über die modernen, umweltfreundlichen Methoden zur Müllentsorgung informieren, um anschließend das Müllproblem in Nordzypern zu lösen. Des Weiteren wird der Generalkonsul der Türkei in München, Hidayet [...]
08.01.2012 10:55
TRNZ-Innenminister in München
Der Minister der Türkischen Republik Nordzypern für Innere Angelegenheiten und kommunale Verwaltungen, Nazım Çavuşoğlu (UBP), wird am kommenden Donnerstag nach München reisen. Dort möchte er sich laut eigener Aussage über die modernen, umweltfreundlichen Methoden zur Müllentsorgung informieren, um anschließend das Müllproblem in Nordzypern zu lösen. Des Weiteren wird der Generalkonsul der Türkei in München, Hidayet [...]
08.01.2012 10:55
Innenminister in München
Der Minister der Türkischen Republik Nordzypern für Innere Angelegenheiten und kommunale Verwaltungen, Nazım Çavuşoğlu (UBP), wird am kommenden Donnerstag nach München reisen. Dort möchte er sich laut eigener Aussage über die modernen, umweltfreundlichen Methoden zur Müllentsorgung informieren, um anschließend das Müllproblem in Nordzypern zu lösen. Des Weiteren wird der Generalkonsul der Türkei in München, Hidayet [...]
05.01.2012 12:19
Proteste vor Militärbasis
Auf der britischen Militärbasis Akrotiri (tr: Ağrotur) ist es am Dienstag zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizisten gekommen. Etwa 120 griechische Zyprer haben vor Akrotiri für die Schließung der beiden Militärbasen des Vereinigten Königreiches auf Zypern protestiert. Medienberichten zufolge sollen sie Steine auf die anwesenden Polizisten geworfen und sie mit Stöckern angriffen haben. Bei dem [...]
02.01.2012 11:42
Türkischer Staat Zypern
Der Präsident der Türkischen Republik Nordzypern (Kuzey Kıbrıs Türk Cumhuriyeti-KKTC), Derviş Eroğlu, hat eine mögliche Folge einer Nichtlösung der Zypernfrage beschrieben. Sollte die Insel Zypern im Jahre 2012 nicht vereint werden, so werde sein Land eine neue Verfassung verabschieden. Es sei sogar möglich, dass der offizielle Name der Republik im Inselnorden in „Türkischer Staat Zypern“ [...]
30.12.2011 18:39
Wird 2012 das Jahr des Durchbruchs?
Oft schon wurde erklärt: Das nächste Jahr wird das des Durchbruchs. 1988 als Denktaş und Vassiliou zu Gipfeltreffen zusammenkamen, hieß es das. Als Denktaş und Klerides mit VN-Generalsekretär Annan einen Anlauf unternahmen, wurde 1997 zum Jahr der Lösung. Und spätestens als 2004 die EU-Mitgliedschaft Südzyperns anstand und Denktaş und Papadopoulos verhandelten, wurde laut gerufen: die [...]
27.12.2011 18:31
İrsen Küçük erlitt Schwächeanfall
Der Premierminister der Türkischen Republik Nordzypern, İrsen Küçük, erlitt einen Schwächeanfall. Nach Medienberichten habe er eine Nacht im Krankenhaus in der nordzyprischen Hauptstadt Lefkosa verbracht. Küçük habe trotz einer starken Erkältung eine „heftige Tagesordnung“ abzuarbeiten gehabt, was letztendlich zu dem Schwächeanfall geführt haben könnte. Nach Berichten des staatlichen Rundfunks Bayrak müsse sich der 71-jährige Regierungschef [...]
24.12.2011 18:24
Derviş Eroğlu zu den Verhandlungen
Das nordzyprische Staatsoberhaupt Derviş Eroğlu hat in einer Pressemitteilung die derzeitigen Verhandlungsbemühungen kommentiert. Die türkischzyprische Seite sei bemüht, eine Lösung zu finden, die langanhaltend ist und Frieden und Sicherheit auch den künftigen Generationen biete. Er werde kein Abkommen unterzeichnen, das die Eigenständigkeit des inseltürkischen Volks in Frage stelle, heißt es im staatlichen Rundfunk BRT. Die [...]
21.12.2011 17:51
Nordzypern ist nicht alternativlos
Der türkische Europaminister und Chefunterhändler mit der Europäischen Union, Egemen Bağış, hat in einer Presseerklärung erklärt, dass die Türkei die Vereinigung Zyperns bis zum Sommer 2012 anstrebe. Sollte bis zum Monat Juli die Zypernfrage friedlich gelöst werden, könnten beide Völker der Insel gemeinsam die zyprische EU-Ratspräsidentschaft übernehmen, so Bağış. Sollten jedoch die Lösungsbestrebungen scheitern, habe [...]
18.12.2011 14:38
Weihnachtsmärkte in Zypern
Der Weihnachtsmann hatte dieses Jahr wieder fleissige Helfer rund um die Insel. Schon Monate vorher konnte ich in den letzten Jahren beobachten, wie sie Vorbereitungen trafen; so manche Werkstatt wurde geöffnet, in den Sommermonaten einfach zu heiss, und es wurde geschnitten, gesägt, gemalt; genäht und  gestrickt; Karten gebastelt und Bildchen gemalt – alles kleine Dinge, [...]
15.12.2011 14:29
Friedensoperation oder Besetzung?
Ein kurdischstämmiger Parlamentarier hat während der Generalversammlung im Parlament der Türkei die Anwesenheit türkischer Soldaten in Zypern als eine „Besetzung“ bezeichnet. Der Abgeordnete der Friedens- und Demokratiepartei (BDP), Ertuğrul Kürkçü, sagte während seiner Rede „Jetzt wissen wir nicht, wie wir unsere Soldaten dort wieder rausbekommen. Das Volk Zyperns möchte sie nicht.“ und löste damit Proteste [...]
12.12.2011 09:47
Volkszählung in Nordzypern 2011
Im türkischen Teil der Insel Zypern wurde am 04. Dezember 2011 während einer staatlich verordneten Ausgangssperre unter Beobachtung durch UN-Beauftragte eine Zählung aller Menschen und Wohnungen bzw. Häuser durchgeführt. Die an die Einwohner gestellten Fragen wurden in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und der Europäischen Union erstellt. Die vorläufigen Ergebnisse dieser Volkszählung wurden nun in [...]
09.12.2011 11:24
Unsportliche Zwischenfälle in Südzypern
Bei einem Damen-Volleyballspiel auf internationaler Ebene kam es in Limassol zu schweren Ausschreitungen. Das Spiel zwischen Galatasaray Istanbul und Limassol endete 0:3 aus Sicht der inselgriechischen Gastgeber. Nach Angaben des türkischzyprischen Rundfunks bewarfen zyperngriechische “Hooligans” die türkische Mannschaft mit Gegenständen. Zudem seien griechische Flaggen mit Slogans wie “Zypern ist griechisch” gesichtet und anti-türkische Parolen gesungen [...]
06.12.2011 11:20
Sänger Haluk Levent in U-Haft
Der türkische Sänger Haluk Levent wurde in der ersten Dezemberwoche verhaftet und wird morgen in die Türkei ausgewiesen. Im Rahmen der Ermittlungen in der westanatolischen Stadt Izmir bezüglich einer kriminellen Vereinigung wurde gegen den Künstler Haluk Levent ein Haftbefehl erlassen. Über Twitter hatte er seinen Fans noch in seinem Hotel in Kyrenia öffentlich mitgeteilt, dass [...]